Print

JGHV

Description

Identification (short)

Title

Jagdgebrauchshundverband

Information / Notes

Additional information

Jagdgebrauchshundverband e.V.

Im Jahre 1899 kam es von engagierten Jagdkynologen zur Gründung des „Verbandes der Vereine für Prüfung von Gebrauchshunden zur Jagd“.
Ab dem Jahr 1937 führt der Verband die Bezeichnung "Jagdgebrauchshundverband" (JGHV)
Der Jagdgebrauchshundverband versteht sich als Dach- und Spitzenorganisation für das gesamte Jagdgebrauchshundewesen in der Bundesrepublik Deutschland.
Der JGHV hat sich die Aufgabe gestellt, alle Vereine fest zusammenzuschließen, die durch Prüfung, Zucht und belehrende Tätigkeit für die Beschaffung brauchbarer Jagdhunde sorgen und damit dem waidgerechten Jagen dienen wollen.
Dem Jagdgebrauchshundverband ( JGHV ) gehören z. Zt. 319 Vereine und Verbände an, in denen ca. 180.000 jagdhundeführende Jäger organisiert sind.
Die grundsätzliche Bedeutung des JGHV hat sich seit der Gründung bis zum heutigen Tage nicht geändert. Der JGHV war nie Selbstzweck, sondern verstand und versteht sich als ein in das allgemeine Jagdwesen integriertes besonderes Instrument zur Pflege des Jagdgebrauchshundwesens.
Das JGHV-Archiv wurde 1982 durch Initiative des damaligen Präsidenten gegründet. 2004 wurde es aus privater Hand in das Landesarchiv Schleswig-Holstein überführt.
Das JGHV-Archiv wird ehrenamtlich geführt. Die archivierten Sammlungen umfassen neben den Dokumenten aus der Verbandsarbeit des Präsidiums und seiner untergeordneten Organisationteile, das „Deutsche Gebrauchshund-Stammbuch“ (DGStB), welches seit Gründung des Verbandes einmal jährlich herausgegeben wird. Lückenlos werden im DGStB alle registrierten JGHV – Jagdhundeprüfungen seiner Zucht- und Prüfungsvereine dokumentiert. Ferner sind seit Beginn ihrer gezielten Rassezucht die Zucht- bzw. Stammbücher der unterschiedlichen Jagdhunde-Zuchtvereine umfassend archiviert. Eine vollständige Sammlung aller Magazine und Mitteilungsblätter der Zucht- und Prüfungsvereine, sowie die Veröffentlichungen der Fachpresse, sind erfasst und eingelagert.
Das JGHV unterhält eine einmalige Sammlung jagdkynologischer nationaler und internationaler Fachliteratur.

Lutzhorn, den 20.10.2020 Wolf Schmidt-Körby

Alphabetisches Abkürzungsverzeichnis, Stand 05.02.2022,
erstellt: Wolf Schmidt-Körby

Arge / J´Arge, Jagdkynologische Arbeitsgemeinschaft
BBFL, Französische Vorstehhunde
BCD, Beagle Club Deutschland e.V.
BGS, Bayerischer Gebirgsschweißhund
BLV, Bayerischer Landwirtschaft Verlag
BPO, Brauchbarkeitsprüfungs-Ordnung der Bundesländer
BUND, Bund f. Naturschutz Deutschland
CAC, Certificat d' aptitude au Championat; Anwartschaft auf den nationalen Championtitel
der jeweiligen Rasse
CACIB Certificate d´aptitude au Championat International de Beaute
Titel "Internationaler Schönheitschampion" wird CACIB genannt.
CACIT Certificat d'aptitude au Championnat International de Travail
Titel "Internationaler Arbeitschampion" wird bei Gebrauchshunden CACIT genannt.
CIC Championat International de Course
DB Deutsche Bracke
DBC Deutscher Bracken-Club e.V.
DB Deutscher Bracken Verein e.V.
DD Deutsch-Drahthaar
DDR-JHV DDR Jagdhunde Verband
DFV Deutscher Foxterrier-Verband e.V.
DJT Deutscher Jagdterrier
DJV Deutscher Jagdverband e.V.
DJZ Deutsche Jagdzeitung
DK Deutsch-Kurzhaar
DL Deutsch Langhaar
DRC Deutscher Retriever Club e.V.
DST Deutsch Stichelhaar
DTK Deutscher Teckel Club von 1888 e.V.
DW Deutscher Wachtelhund
Erw. Präs. Erweitertes Präsidium im JGHV
FCI Federation Cynologique Internationale
Fox Foxterrier
GM Großer Münsterländer
GR Griffon
GVZH Gesellschaft für Verhaltens- und Zuchtforschung an Hunden e.V.
HS Hannoverscher Schweißhund
HV Hauptversammlung
HZP Verbands-Herbstzuchtprüfung
ISHV Internationaler Schweißhundverband e.V.
JEP-O Jagdeignungsprüfungs-Ordnung
JGH Jagdgebrauchshunde
JGHV Jagdgebrauchshundverband e.V.
JGV Jagdgebrauchshundverein
JHV Jagdhundeverband der DDR
JKA-Bayern Jagdkynologische Arbeitsgemeinschaft Bayern
JKV Jagdkynologische Vereinigungen der Länder im JGHV
JV Jagdverein
KBGS Klub für Bayerische Gebirgsschweißhunde e.V.
KJS Kreisjägerschaft
KLM Kleiner Münsterländer
LCD Labrador Club Deutschland e.V.
LHV Landeshundeverordnung
LJN Landesjägerschaft Niedersachsen
LJV Landesjagdverband e.V.
MV Mitgliederversammlung
NABU Naturschutzbund
OJB Oberste Jagdbehörde der DDR
OLG Oberlandesgericht
OVG Oberverwaltungsgericht
ÖJV Ökologischer-Jagd-Verband e.V.
ÖJGV Österreichischer Jagdgebrauchshundverband
PO Prüfungsordnungen
PP Pudel-Pointer
PRTC Parson Russel Terrier Club e.V.
RA Rechtsanwalt / Justitiar
RA-Bericht Richteranwärter Bericht
Ri-Riausb. Richtlinien für Richterausbildung des JGHV
RZO Rahmen-Zuchtordnung der DDR
Stabuko Stammbuch Kommission des JGHV
TOP Tagesordnungspunkt
TSG Tierschutzgesetz
VDD Verein Deutsch-Drahthaar e.V.
VDH Verband für das Deutsche Hundewesen
VDST Verein Deutsch-Stichelhaar e.V.
VGM Verband für Große Münsterländer e.V.
VGP Verbandgebrauchsprüfung
VGP/ÜF Verbandsgebrauchsprüfung mit Übernachtfährte
VGP/TF Verbandsgebrauchsprüfung mit Tagesfährte
VJP Verbandsjugendprüfung
VPS Verbandsprüfung nach dem Schuss
VSwP Verbandsschweißprüfung
VFsP Verbandsfährtenschuhprüfung
VDB Verein Dachsbracke e.V.
VDW Verein für Deutsche Wachtelhunde e.V.
VGM Verband für Große Münsterländer e.V.
VHS Verein Hirschmann e.V.
VJT Verein für Jagdteckel e.V.
V-KLM Verband für Kleine Münsterländer e.V.
VR Verbandsrichter im JGHV
VST Verein Deutsch Stichelhaar e.V.
VUV Verein Ungarischer Vorstehhunde e.V.
VZPO Verbandszuchtprüfungsordnung
W Weimaraner
ZB Zuchtbuch